Last Exit Space

31.03.2023 / KTRLP010

Die Berliner DJs und Produzenten Niconé & Dirty Doering hatten eine Vision: Das stimmungsvolle Electronica-Album „Last Exit Space“: 111 BPM – 11 Tracks – 1 Story!

In einer Welt, in der rasanter Techno und hohe BPMs die Charts dominieren, haben Dirty Doering und Niconé mit ihrem neuesten Album Last Exit Space einen anderen Ansatz gewählt.

Last Exit Space ist eine 11-Track-Reise, die 1 fesselnde Geschichte durch Musik erzählt. Mit konstanten 111 BPM zeigt das Album die einzigartige Mischung aus elektronischen Sounds des Duos, die treibende Beats mit besonderen Melodien und verträumten Atmosphären mischen. Das Album ist ein Beweis für die Kraft bestimmter Momente, in denen Ideen geboren werden – Momente, die den festgelegten Kurs ändern können. Diese Abkehr vom hohen BPM-Trend ist ein Beweis für das Engagement des Duos für seinen einzigartigen Sound und seine Bereitschaft, Risiken einzugehen und Grenzen zu überschreiten.

Last Exit Space ist eine Vision und eine Erinnerung daran, dass manchmal die kraftvollste Musik in den Zwischenräumen zwischen den Noten zu finden ist!

Previews

Um die Vorhör-Funktion zu aktivieren bitte auf die Symbole klicken.
Hinweis: Dadurch können die aufgerufenen Dienste ihren Besuch auf dieser Webseite verfolgen.

Stores & Social Media

Letzte Änderung: 31.03.2023 12:19 [EBNID:2626 | 159 Aufrufe]

Wir benutzen Cookies
Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Ausserdem bestätigst Du das Du kein Rassist, Sexist, Querdenker oder Putin-Troll bist.